ALLES WIRD GUT Mexico Ensambles 1000g

Artikelnummer: 309

Mexico Ensambles

Kategorie: ALLES WIRD GUT

Mahlgrad

22,50 €
22,50 € pro 1000 g

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar


Ensambles verbindet die Elemente Qualität, Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit und den gemeinsamen Nutzen im nachhaltigen Sinne in der Kaffeeproduktion miteinander. Diese Kaffeespezialität stammt aus der Kaffeekooperative CORO, die diese Grundsätze seit 2019 auf über 1.000 kleinbäuerlichen Kaffeefarmen umsetzt.

Philosophie: Werte steigern

Bei Ensambles geht es um mehr als nur Kaffeeproduktion und Verkauf von Kaffee. Wichtig ist vor allem auch, dass jeder Schritt in der „Kaffee-Wertschöpfungskette“ genau verstanden wird, so dass die richtigen Maßnahmen ergriffen werden können, um eine Wertsteigerung zu erwirken, welche die Bedürfnisse aller Beteiligten decken. Dabei sollen Einkommen gesichert, die sozialen Aspekte gestärkt und ein effektiver Schutz natürlicher Gegebenheiten gewährleistet werden. Ensambles betrachtet in dieser Hinsicht sowohl den internationalen als auch den nationalen, heimischen Markt in Mexiko. Größte Sorgfalt ist bei der Arbeit an jedem Glied der Wertschöpfungskette gefordert, um die Lebensfähigkeit und Vitalität jedes Projekts sicherzustellen und langfristige Beziehungen mit einem Gefühl von Ethik und gegenseitiger Verbundenheit zu gewährleisten.

Ensambles verarbeitet gerösteten Kaffee für den nationalen Markt. Hierzu werden die besten Bohnen mexikanischer Produzenten ausgewählt, damit dieser Kaffee in Mexiko verbleiben kann. Es wird gezielt ein nationaler Konsum von Kaffee hoher Qualität mit einem fairen Geschäftsmodell gefördert. Die Organisation bietet auch Dienstleistungen in den Bereichen Trockenverarbeitung und Spezialröstung für den Kaffeespezialitätenmarkt, Lagerung, Exportlogistik, Verkauf von Röstkaffee in Mexiko und grüner Kaffee für den nationalen und internationalen Markt an. Hierdurch werden Wissen und die Möglichkeiten technischer Unterstützung denen zur Verfügung gestellt, die ansonsten keinen Zugang dazu hätten. Somit werden Wertschöpfung und die Gemeinsamkeit vor Ort gestärkt.


Fundament der vier Säulen

1. Qualität

Für die Verarbeitung von Kulturpflanzen aus einer ganzheitlichen Perspektive mit Konzepten der nachhaltigen Kultivierung, Permakultur und der regenerativen Landwirtschaft, Diversifizierung, Vitalität und Ernährung der Böden, Höhe und Temperatur, die für jede Region oder das Mikroklima am besten geeigneten Sorten von Kaffeebäumen am besten geeignet sind, Ernte, Gärung, Trocknung, Verarbeitung (Trockenverarbeitung) und Röstung der Ernte, weist Ensambles eine fundierte Expertise auf. Achtsamkeit gilt bei Ensambles in jedem Bereich der Kaffeeproduktion und seiner Wertschöpfungskette als besonders Wichtig. Hierzu werden deshalb Genossenschaften, Organisationen und Kleinproduzenten während des Jahres durch Ensambles eng begleitet, um sie bei ihren Praktiken und der integralen Verwaltung ihrer Kaffeeplantagen sowie bei der Schaffung außergewöhnlicher Kaffeequalitäten zu unterstützen.

Am Ende eines jeden Zyklus wird jede Pergamentkaffeeprobe, die Ensamples im Verkostungslabor erreicht, sorgfältig analysiert und so die physische und sensorische Qualität garantiert. Auf dieser Weise erhalten alle Produzenten eine umfassende Rückmeldung zur Kaffeequalität und Ensambles ist stets bemüht, Kaffee von höchster Qualität einzufordern.


2. Gerechtigkeit

Ensambles ist es wichtig, dass jeder assoziierte Hersteller Möglichkeiten findet, sich in seinem eigenen Tempo zu verbessern. Dies wird in Abhängigkeit von den eigenen Möglichkeiten, den Gegebenheiten auf eigenen Kaffeeplantagen und der örtlichen Prozesse gewährleistet, so dass sie sich dem Netzwerk von Produzenten mit umfassender Unterstützung, Wissens- und Technologietransfer, Lieferungen und einer artikulierten Entwicklungsplattform anschließen können. Dies erfolgt auf der Grundlage einer umfassenden Transparenz.


3. Ökologische Nachhaltigkeit

Ökologische Nachhaltigkeit wird bei Ensambles ebenso gefördert wie die Kaffeequalität in der Tasse. Im Vordergrund steht hierbei das Gleichgewicht zwischen finanzieller Rentabilität und ökologischer Vitalität. Es geht um eine Art und Weise des Kaffeeproduzierens, bei dem ein Risiko der Belastung von Ökosystemen vermieden wird. Kaffees werden auf natürliche Weise produziert, wobei keine Schadstoffe und Agrochemikalien eingesetzt werden müssen, die das Leben und die Fruchtbarkeit der Erde schwächen würden. Zunehmend werden unter dem Dach von Ensambles Gemeinschaften an Kaffeefarmern vergrößert, die die Nahrungsautonomie sowie das Wissen um ein Leben in Harmonie innerhalb höchst unterschiedlicher Ökosysteme wiedererlangen und eine Produktivität erreichen, ohne das natürliche Leben zu beeinträchtigen. Nach und nach wird es auch möglich, das Interesse künftiger Generationen zu wecken, um das Land mit Würde zu bearbeiten bzw. zu bewirtschaften. Damit werden die nachhaltige Kultivierung und die damit verbundene Qualität von Kaffee auch künftig gesichert.

Ensambles hält es für wesentlich, ein Teil dieses Impulses zu sein. Das endgültige Ziel ist es, ein umfangreiches Programm zur Diversifizierung auf Kaffeeplantagen zu realisieren, damit die Farmer auf ihrem Land auch alle grundlegenden Nahrungsmittel für ihre Familien und weitere Produkte zur Sicherung von Einkommen erzeugen können. Neben Kaffee gehören hierzu bspw. unterschiedliches Gemüse, Obst und Früchte, Vanille, Zimt, Kardamom, Pfeffer, u.a., sowie die Haltung von Tieren wie Hühner, Schweine, Kühe oder Ziegen.


4. Gemeinsamer Nutzen im nachhaltigen Sinne

Der gemeinsame Nutzen im Sinne der Nachhaltigkeit wird bei Ensambles durch die Ausgewogenheit von finanziellen, sozialen und ökologischen Werten erzielt. Hierbei wird angestrebt, das Land wirtschaftlich zu betreiben, die Schätzung und den Respekt gegenüber den dort lebenden und arbeitenden Menschen zu leben, und das Interesse der kommenden Generationen zu wecken, um sich dem Kaffee und seinen Ökosystemen als Möglichkeit einer ganzheitlichen Entwicklung für ihre Zukunft zu nähern. Es geht um die Unterstützung von Farmen, Organisationen und Unternehmen, indem sie Modelle mit integrativeren Systemen erleben und verstehen, sodass sie diese selbst realisieren können.

Und genau hier definiert sich die Vision und Inspiration von Ensambles: Farmer und Produzenten von Spezialitätenkaffees, die für einen nachhaltige Bewirtschaftung offen sind, haben die Möglichkeit, sich dem Modell von Ensambles anzuschließen. Dies gilt auf der Abnehmerseite ebenso für bewusst handelnde Importeure wie die Kaffee Siddhartha GmbH und nachhaltig orientierte Röstereien.


Kaffeekooperative CORO

Die Kaffeekooperative CORO Cafeticultores Orgánicos de Oasaca, auch bekannt unter dem Namen „red 5 de Ciciembre“, ist seit 2019 Mitglied von Ensambles. Sie umfasst 13 Lokalitäten in fünf Kaffee-Anbaugebieten in Oaxaca: La Canada, Papaloapan, Mixteca, Sierra Norte, Sierra Sur.

CORO besteht aus rund 1.300 kleinen Einzelfarmen. Sie werden durch Einheimische bewirtschaftet, die indigenen Völkern angehören. Die maximale Menge von insgesamt 15 Containern pro Jahr unterstreicht die kleinteiligen Strukturen der Farmen (durchschnittlich ca. 3.200 kg Rohkaffee pro Farm).

Aufgrund der typischen Hügel- und Tallandschaft sind die Kaffeefarmen schwierig zu erreichen. Deshalb sind die Farmer auf zentrale Aufbereitungs- und Lagerungsmöglichkeiten angewiesen. Die Kaffeekooperative bildet demnach die Zentrale, wohin die Kaffees durch die Farmer geliefert werden. Die Kooperative erreicht somit die unterschiedlichsten Parzellen in unterschiedlichen Gebieten der Region. In der Tasse drückt sich dies durch eine Diversität an Kaffeequalitäten in Form von Microlots aus.

Übersicht:  
Ursprung: Mexiko, Region Canada, Oaxaca
Kooperative: CORO Cafeticultores Orgánicos de Oasaca
Farmer: 1.300
Anbauhöhe: 1600+ m ü. NN
Topographie: diverse Hügel- und Tallandschaft
Kaffeesorte: Arabica
Qualität: SHB EP (83+)
Varietäten: Tipica & Bourbon
Ernteprozess: Selektive Handernte und Sortierung roter reifer Kaffeekirschen
Aufbereitung: gewaschen
Trocknung: Natürliche Trocknung durch Sonnenwärme
Tassenprofil: Tropenfrüchte, Rohzucker, Schokolade

 

 


Unsere ALLES WIRD GUT-Kaffees sind im praktischen Standbodenbeutel mit Aromaventil verpackt. So erhält der Kaffee seine Frische und sein Aroma. Das Öffnen ist durch die Einreißkerbe ohne Hilfsmittel möglich, danach dient der Druckverschluß zum beliebigen Öffnen und Verschließen.


Versandgewicht: 0,33 Kg
Artikelgewicht: 0,13 Kg
Inhalt: 1.000,00 g

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Early Byrd Bio 1000g

Early Byrd Bio 1000g

22,90 € *
22,90 € pro 1000 g
St. Pauli Deathpresso Bio 1000g

St. Pauli Deathpresso Bio 1000g

22,90 € *
22,90 € pro 1000 g
Vivace Bio 1000g

Vivace Bio 1000g

22,90 € *
22,90 € pro 1000 g
Vivace 1000g

Vivace 1000g

20,90 € *
20,90 € pro 1000 g
St. Pauli Deathpresso 1000g

St. Pauli Deathpresso 1000g

20,90 € *
20,90 € pro 1000 g
Indonesia Gayo Mountain Bio 1000g

Indonesia Gayo Mountain Bio 1000g

23,34 € *
23,34 € pro 0